2BCS Blog

2BCS Meinungen rund um die Digitalisierung

02
OKT
Alexander Sporenberg

Wer DSGVO-konform sein will, der muss bei seinen Mitarbeitern anfangen…

Im vergangenen Blogbeitrag «Wie Sie als Schweizer Unternehmen gegenüber Ihren Kunden DSGVO-konform sind und für Datensicherheit sorgen?» wurde aufgezeigt, wie Sie mit wenig Aufwand ein hohes Level an DSGVO-Konformität schaffen können. Im kommenden Beitrag werden wir Ihnen präsentieren, was Sie hinsichtlich der Konformität Ihrer Mitarbeiter beachten sollten.

24
JUL
Alexander Sporenberg

Fragen und Antworten: Wie Sie als Schweizer Unternehmen gegenüber Ihren Kunden DSGVO-konform sind und für Datensicherheit sorgen?

Im vergangenen Blogbeitrag «Wie Sie mit 20% Aufwand mindestens 80% DSGVO-Konformität auf Ihrer Webseite erreichen» wurde aufgezeigt, wie Sie mit wenig Aufwand ein hohes Level an DSGVO-Konformität erreichen können. Im kommenden Beitrag werden Wir anhand von Frau Mustermann, Chefin einer Schweizer Industrieunternehmung, beschreiben, wie Sie gegenüber Ihren Kunden DSGVO-konform werden können, um ihre Unternehmensmarke und das Vertrauen ihrer Kunden zu stärken.

29
MAI

DSGVO – Bussgelder von bis zu 20 Millionen! Wie wir Sie vor grösserem Schaden bewahren und was hinsichtlich des Datenschutzes ein absolutes Muss ist

DSGVO – jeder hat davon gehört, doch keiner weiss so recht wie damit umzugehen ist. Noch wurde den Unternehmen zwar Zeit gegeben, die DSGVO umzusetzen, doch in Zukunft könnten Strafen in Höhe von bis zu 20 Millionen Euro bzw. 4% des weltweiten Konzernumsatzes auf diejenigen Unternehmen zukommen, die den notwendigen datenschutzrechtlichen Auflagen nicht nachkommen.