IT Matchmaker in der Schweiz

Der IT-Matchmaker hat sich in den letzten 3 Jahren in der Schweiz durchgesetzt. Es ist die bekannteste Evaluationsplattform im deutschsprachigen Raum und wird täglich von Duzenden von CIO's und Business Professionals für Abfrage- und Evaluationszwecke verwendet.

Was ist der IT Matchmaker

Der IT-Matchmaker ist ein Informations- und Evaluationsplattform im Internet. Die Plattform strukturiert und vergleicht Angebote aus dem Themen ERP, CRM, BI, DMS und MES. Die Angebote (Produkt und Implementierer) werden detailliert auf Niveau Funktionalitäten und Referenzen beschrieben. Jede Applikation wird mit ca. 600 Funktionen respektive Funktionsbausteine dokumentiert. Trovarit in Aachen, die den IT-Matchmaker entwickelt hat, stellt mit über 30 Mitarbeitern sicher, dass die Angaben und aufgeführten Referenzen aktuell sind.
Der IT-Matchmaker steht auch Schweizer-Interessenten zur Verfügung. Seit 2012 sind mehr als 100 Schweizer-ERP/CRM/DMS/BI und MESLösungen auf der Plattform dokumentiert

Was kann der Matchmaker?

Der IT-Matchmaker besteht aus vier Modulen:
Recherche: Die Recherche erlaubt Interessenten die kostenlose Suche nach Applikationen und Implementierer anhand von "einfachen" Abfragen. Aufgrund dieses Suchprofil erzeugt der Matchmaker den sog. Top20 Report) und gibt so einen ersten Überblick zu möglichen Lösungen, basierend auf Abdeckung der gewählten Anforderungen sowie der Referenzen der Anbieter.

Anforderungsvorlagen: In diesem Modul sind verschiedenste Pflichtenheft-Vorlagen. Diese Dokumente sind gegliedert nach den klassischen Themen wie PPS, Handel usw. und können frei kombiniert werden. Die Vorlagen leisten einen wertvollen Beitrag bei der Definition der Anforderungen für eine neue Lösung.

Ausschreibung: Mit diesem Modul werden Evaluationen unterstützt. Die Anforderungslisten werden online bearbeitet und den definierten Anbietern zur Verfügung gestellt. Die Anbieter geben auf der Plattform ihre Angebote ab. Mächtige Auswertungstools fassen die eingereichten Informationen zu übersichtlichen Auswertungen zusammen.

Audit: Dieses Modul beschäftigt sich mit der Durchführung von Audits bestehender Applikationen. Ziel ist, mit Hilfe einer Online-Umfrage ein Stärken-/Schwächenprofil der implementierten Applikation aufgrund der Antworten der Anwender zu erstellen und Handlungsempfehlungen zu erstellen.

Nutzen

Für Vorabklärungen liefert der IT-Matchmaker wertvolle Informationen. Nebst Marktübersichten, Vorlagen und Funktionalitäten bietet das System viele Abfrage- und Suchmöglichkeiten.
Im Rahmen der Evaluation unterstützt der Matchmaker mit Vorlagen bei der Erstellung der Anforderungen und legt damit wichtige Grundsteine für eine erfolgreiche und sichere Evaluation
Mehr erfahren?
Mehr Informationen zum IT-Matchmaker finden Sie unter: www.it.matchmaker.ch, Gerne zeigen wir Ihnen die Vorteile auch in einem persönlichen Gespräch, rufen Sie uns an!

About Author

Dr. Martin Brogli
Dr. Martin Brogli ist Mitbegründer von 2BCS AG. Seit 1995 ist er als Prozess- und IT-Berater in den verschiedensten Industrien in der Schweiz und im Ausland tätig. Er hat an der Hochschule St. Gallen Wirtschaftsinformatik studiert und anschliessend seine Dissertation zum Thema "Prozesse und IT" geschrieben. Dr. Brogli ist ein ausgewiesener Fachmann in den Themen Applikationsstrategie, Geschäftsprozessoptimierung, Software-Evaluationen und Software-Einführungen.