Bau- und Baunebengewerbe (Bau)

Sanitas Troesch AG

DSGVO Implementierung

Sanitas Troesch ist seit über 100 Jahren das führende Haus für Küche und Bad. Die Datenschutzgrund-Verordnung (DSGVO) der EU erlegt dem Unternehmen neue Richtlinien hinsichtlich der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf. Diesen neuen Richtlinien muss die Sanitas Troesch konform werden.

www.sanitastroesch.ch

Projekttätigkeiten

  • Durchführung von Interviews in allen relevanten Prozessbereichen mit anschliessender Dokumentation der personenbezogenen Verarbeitungsprozesse im Verarbeitungsverzeichnis
  • Identifikation von kritischen Verarbeitungsprozessen anhand festgelegter Kriterien
  • Massnahmenformulierung für kritische und / oder nicht konforme Verarbeitungsprozesse
  • Erstellung von Massnahmendokumenten zur Erreichung der DSGVO-Konformität
  • Begleitung der Implementierung von Massnahmen mit aktiver Steuerung der Aufgaben
  • Abnahme der Massnahmenumsetzung
  • Projektziel

    Die Sanitas Troesch will die umfangreichen Pflichten der DSGVO unternehmensweit implementieren. Damit will die Sanitas Troesch einerseits das Vertrauen der Kunden in die Datenverarbeitung steigern und andererseits die Konformität mit dem DSGVO sicherstellen.

    Aufgaben 2BCS

    Erstellung Inventarverzeichnis aller personenbezogenen Verarbeitungsprozesse, Massnahmenableitung und –Formulierung, Massnahmenimplementierung