Prozessindustrie

Mopac Wasen AG

Erstellung Lastenheft

Im Rahmen der Evaluierung eines neuen ERP-Systems in Zusammenarbeit mit der 2BCS AG wurde das Thema der Erneuerung des Lagerverwaltungsrechners andiskutiert. Für die Erneuerung des Lagerverwaltungsrechners liegt bereits ein Angebot der SwissLog AG und der KARDEX Systems AG vor.

www.mopac.ch

Projekttätigkeiten

  • In Zusammenarbeit mit Mopac erarbeitet 2BCS das Lastenheft. Dieses Lastenheft beschreibt die logistischen Prozesse, die datentechnische Lagerausprägung, die zugehörigen Datenmengen und die entsprechenden Algorithmen, bzw. Strategien.
  • Das gemeinsam mit Mopac erarbeitete Lastenheft wird von 2BCS dokumentiert, intern einem QS-Review unterzogen und anschliessend zur Abnahme vorgelegt.
  • Projektziel

    Die Mopac Wasen AG will durch die Erstellung eines Lastenhefts der logistischen Prozesse, vor allem für die Bereiche manuelles Palettenlager und automatisiertes Hochregallager, eine Ausschreibungsunterlage erhalten, um ein Angebot für den Austausch/bzw. die Anbindung des aktuellen LVS zu erhalten.

    Aufgaben 2BCS

    Die Mopac Wasen AG erarbeitet mit Unterstützung der 2BCS AG ein Lastenheft für eine Ausschreibung der Lagerverwaltungs- und Lagersteuerfunktionen für den Standort Wasen.