Bau- und Baunebengewerbe (Bau)

Schneider Holding AG

Neues ERP 2014

Die Schneider Holding AG hatte eine ERP-Lösung im Einsatz, die die Geschäftsprozesse nicht mehr zufriedenstellend unterstützt hat. Die Softwarelösung war nicht mehr zeitgemäss. Diese sollte abgelöst und neue Anforderungen abgedeckt werden, alles unter der Prämisse der Effizienz- und vor allem Transparenzsteigerung.

www.schreinerei-schneider.ch

Projekttätigkeiten

  • Prozessanalyse und -optimierung
  • Vertiefte Analyse von Schlüsselthemen wie Produktionsfeinplanung im Anlagenbau und Fensterbau
  • Ableitung funktionale Anforderung auf Basis der Prozess-Analyse und Schlüsselthemen
  • Erstellen des Pflichtenheftes und der Ausschreibungsunterlagen
  • Durchführung der Ausschreibung
  • Angebotsanalyse und -bewertung
  • Durchführen der Lieferantenworkshops gemäss definiertem Drehbuch
  • Workshopbewertung und Lieferantenauswahl
  • Vertragsverhandlungen und Projektvorbereitung
  • Projektziel

    Evaluation einer modernen, auf die Prozesse der Schneider Holding zugeschnittenen Standardsoftwarelösung

    Aufgaben 2BCS

    Evaluation einer neuen ERP-Lösung inkl. Prozessaufnahme und Anforderungsdefinition.Erstellen des Pflichtenheftes und der Ausschreibungsunterlagen.Durchführung der Lieferantenauswahl bis zu den fertigen Projektverträgen.