Non-Profit Organisationen (NPO)

Regierung Fürstentum Lichtenstein

Informatikstrategie

Die IT Verantwortlichkeiten innerhalb der Regierung vom Fürstentum Liechtenstein sind stark verteilt. Aufgrund von Pensionierungen und Veränderungen in der Struktur der Ämter, Schwächen und pers. Eng-pässen in der Benutzerunterstützung soll die IT im Fürstentum neu aufge-setzt werden.

www.regierung.li

Projekttätigkeiten

  • Ist-Aufnahme bei den wichtigsten Beteiligten (Kunden der IT, Dienstleister und Regierungsstellen)
  • Entwurf der Eckwerte basierend auf Best Practice
  • Workshops mit allen Beteiligten zwecks Besprechung des Entwurfs, Verbesserungen
  • Redaktion der Ergebnisse
  • Verabschiedung durch die Regierung
  • Projektziel

    Eckwerte der längerfristigen Gestaltung der IT definiert werden. Dabei sollten die Strukturen, Dienst-leistungen und Verantwortlichkeiten festgelegt um nachher von der Regierung verabschiedet werden.

    Aufgaben 2BCS

    Die 2BCS muss die Eckwerte der neuen IT Strategie definieren.