• 2BCS AG

Efficient business processes
and great IT applications

Strategy Services

Strategy Services

2BCS AG analysiert Ihre Business- und Application Strategie. Auf dieser Grundlage werden anschliessend die strategischen Anforderungen an die Prozesse und IT abgeleitet.

Weitere Infos »
Process Services

Process Services

Analysieren der Ist-Prozesse. Best Practice Soll-Prozesse gestalten entlang der gesamten Wertschöpfungskette

Weitere Infos »
Evaluation Services

Evaluation Services

Neutrale und unabhängige prozessbasierte Evaluation von Business Applications.

Weitere Infos »
Implementation Services

Implementation Services

2BCS AG unterstützt Sie bei der Implementierung Ihrer Business Application. Dabei bieten wir verschiedene Unterstützungsleistungen an.

Weitere Infos »
Audit

Audit

Wie gut werden Sie durch Ihre Applikationen unterstütz? Wir bieten spezielle Applikations-Audits an.

Weitere Infos »

Facts & Figures

  • 2BCS (Berger & Brogli Consulting Services)
  • 15 angestellte Berater, 2 Inhaber
  • Büros in St. Gallen und Zürich
  • 40 Projekte pro Jahr (2/3 ERP & CRM Evaluationen)

Ansatz

  • Spin-off der HSG, Strategie-Prozesse-IT
  • Methodenbasierter Ansatz
  • Neutral und unabhängig

Kunden

  • Branchen: Industrie und Handel
  • Grösse: 30 bis 5'000 Mitarbeiter
  • Geographie: National und International

Loic Bersier

Loic Bersier

Consultant
Florian Roth

Florian Roth

Senior Consultant
Jafar Sabadia

Jafar Sabadia

Senior Consultant

2BCS Blog

Anwenderzufriedenheits-Studie 2020: Der Absturz der IFS

Vor wenigen Tagen wurde die Anwenderzufriedenheits-Studie 2020 veröffentlicht. Sie gilt als der Benchmark für die Zufriedenheit mit ERP-Lösungen im deutschsprachigen Raum. Besonders auffallend ist in diesem Jahr der Absturz der IFS unter den «grösseren Lösungen». Neben SAP, Dynamics365 und anderen befand sich IFS bisher immer im guten Mittelfeld. In der Studie 2020 wurde IFS nun abgestraft. Die Lösung wird etwas schlechter, der Partner deutlich schlechter beurteilt. In diesem Beitrag wollen wir auf mögliche Gründe für diese Entwicklung eingehen.

Weitere Infos »